Blitznachrichten

Wir suchen SIe !!!

Kommen Sie zur Kennenlern-Probe !
Jeden Mittwoch 19:00 Uhr in der Musikschule
Stadtlohn im Josef Albers Saal

 
Home arrow Neues arrow Das Neueste arrow Herzlich willkommen
Herzlich willkommen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Burkhard Kirchhoff   
Saturday, 19. October 2019

Stadtlohner Männerchor unter neuer musikalischer Leitung

Peter Heinrich hat die Nachfolge von Bernhard van Almsick als musikalischer Leiter beim Stadtlohner Männerchor angetreten. Seit September probt der Münsteraner im Josef-Albers-Saal der Musikschule Stadtlohn mit den Männern bereits für die nächsten Auftritte.

Alle 4 Stimmen, von Tenor 1 bis Bass 2, sind begeistert von der Probenarbeit und stellen fest, dass bis zur Konzertreife zunächst die Arbeit mit dem Notenmaterial den Probenschwerpunkt bildet. Hier  bemerkt jeder Sänger die große Kompetenz und Erfahrung des neuen Chorleiters, der es versteht, alle Stimmen intensiv und gleichberechtigt durch den Probeabend zu führen.

Die notwendige, immer sachliche Kritik wird von den Sängern geschätzt. Peter Henrich formuliert es so: "Wenn ich Kritik übe, ist diese nie persönlich, sondern immer musikalisch begründet und hinterlässt keine Spuren in meiner Wertschätzung jeden einzelnen Sängers."

Peter Heinrich wurde bereits als Jugendlicher beim Steinway-Wettbewerb ausgezeichnet. Sein Studium als Dirigent und Pianist schloss er mit der Künstlerischen Reifeprüfung in Berlin ab. Seine Tätigkeit im Musiktheater als Solorepetitor, dann als Chordirektor und Kapellmeister begann 1969 in Hagen. Über die Opernhäuser Dortmund und Kiel kam er dann 1977 an die Städtischen Bühnen Münster, wo er bis zu seiner Pensionierung 2007 blieb. Neben dem Einstudieren der Chorpartien von Oper, Operette und Musical hat er als Dirigent zahlreiche Werke des Musiktheaters dirigiert, darunter zwei Uraufführungen des zeitgenössischen Musiktheaters. 1983, 2002 und 2006 wurde er mit Preisen für außerordentliche künstlerische Leistungen ausgezeichnet. Peter Heinrich war zudem als Dozent an der Musikhochschule Münster tätig.

 

Image
vl. Norbert Bruns, Norbert Nienhaus, Peter Heinrich, Burkhard Kirchhoff, Dieter Möllers

Chorleiter und die Chorfamilie konnten sich bereits auf der Chorfahrt nach Mainz kennenlernen, die bei allen als Highlight in Erinnerung bleiben wird.

Die musikalische Weiterentwicklung und der Spaß am Gesang traditioneller und aktueller weltlicher und geistlicher Männerchorliteratur bestimmen weiterhin die Probenarbeit und Konzertplanung und geben neuen Sängern gerade jetzt die Möglichkeit mit zu singen. Notenkenntnisse oder sängerische Vorbildung ist nicht Voraussetzung, es reicht die Freude an der Musik und die Bereitschaft, an den Chorproben teilzunehmen. Wer sich nicht sicher ist, kann über mehrere Schnupperproben herausfinden, ob er sich als Mitglied der Chorfamilie auch längerfristig binden, oder vielleicht nur für einen Auftritt Bühnenluft schnuppern möchte.

Chorproben: wöchentlich mittwochs von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr in der Musikschule Stadtlohn, Josefstraße 9 im Josef-Albers-Saal.

Der nächste öffentliche Auftritt des Männerchores, zu dem wir herzlich einladen, ist das Quempas-Singen am 4. Adventssonntag um 17:00 Uhr in der St. Otger Kirche als musikalische Einstimmung auf das Weihnachtsfest. Mit dabei sind in diesem Jahr die Solistin Irmgard Lensing (Altistin)und das Flötenorchester Flauto Fredena unter der Leitung von Hanne Feldhaus. Der Eintritt ist wie immer frei, um eine Spende zur Kostendeckung am Ende des Konzertes freuen wir uns.
Letzte Aktualisierung ( Saturday, 19. October 2019 )
 
< zurück   weiter >
© 2020 Webseite Stadtlohner Maennerchor
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.